Was tun gegen Zahnschmerzen?

Niemand wünscht sich Zahnschmerzen und dennoch haben viele Menschen genau dieses Problem. Für Zahnschmerzen gibt es unterschiedliche Ursachen und genauso viele Möglichkeiten den Schmerz zu lindern.

Ursachen von Zahnschmerzen

Einer der häufigsten Gründe für Zahnschmerzen ist eine Entzündung im Unter- oder Oberkiefer. Des Weiteren kann der Schmerz auch von anderen Regionen des Körpers verursacht werden. Hierzu zählen unter anderem die Nasennebenhöhlen. Grundsätzlich sollte ein Zahnarzt aufgesucht werden, damit die Ursache der Schmerzen genau ermittelt werden kann.

Wie kann man den Zahnschmerz lindern?

Nicht immer kann man direkt zum Zahnarzt gehen und dann muss auf andere Möglichkeiten zurückgreifen, um den Zahnschmerz zulindern. Hier sind einige Tipps, wie man gegen Zahnschmerzen vorgehen kann um den Schmerz erträglicher zu machen.

Medikamente gegen Zahnschmerzen

Medikamente wie Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Paracetamol kommen in Frage, wenn man nur leichte bis mittelmäßige Schmerzen hat. Mit diesen Mitteln kann man die Zahnschmerzen zumindest für einen kurzen Zeitraum lindern.

Hausmittel gegen Zahnschmerzen

Sofern Sie lieber auf Hausmittel setzen möchten, um die Schmerzen zu bekämpfen könnten Ihnen die folgenden Hausmittel Tipps gegen Zahnschmerzen helfen.

Gewürznelken

Mit Gewürznelken können Sie den Zahnschmerz bekämpfen, indem Sie die Gewürznelke zerkauen. Dabei sollten Sie darauf achten, daß Sie diese wirklich möglichst dicht an dem Zahn zerkauen, wo die Schmerzen herkommen. Die Gewürznelken stärken die Abwährkräfte und gehören zu den besten natürlichen Antioxidantien.

Mundspühlung

Eine weitere Möglichkeit wäre die Mundspühlung mit Salbeitee aber auch Teebaum-öl eignet sich hervorragend zum lindern der Zahnschmerzen.

Zwiebeln

Zwiebeln auch die können helfen. Zwiebel eignen sich nicht für Ohrenschmerzen, sondern können auch den Schmerz im Zahn lindern. Zerkleinern Sie dazu eine Zwiebel und legen diese in ein Tuch. Dann pressen Sie dieses auf die betroffen Stelle mit den Zahnschmerzen.

Alkohol

Auch Alkohol kann die Schmerzen lindern, doch bitte nicht Trinken. Nehmen Sie hochprozentigen Alkohol wie Whiskey und spülen Sie Ihren Mund damit ausgiebig aus. Dadurch können Bakterien die sich im Mundraum befinden abgetötet werden und es kann zu einer Linderung der Zahnschmerzen führen.

Fazit: Es gibt viele Möglichkeiten gegen Zahnschmerzen vorzugehen, dennoch sollte man so schnell es geht den Zahnarzt seines Vertrauens aufsuchen.

Tags: , ,