Zahnwurzelentzündung und Augenschmerzen

Zahnwurzelentzündung und Augenschmerzen – Alles ist mit allem verbunden; diese Weisheit kann man auch gut am menschlichen Körper bzw. System nachweisen. Dass kranke Zähne oder Zahnwurzeln (leider) auch an anderen Stellen Probleme verursachen, beweist die Richtigkeit der Aussage, dass alles miteinander verknüpft ist. Vor gar nicht allzu langer Zeit ist man in der Medizin in Europa noch davon ausgegangen, dass jeder Körerbereich sozusagen eine abgeschlossene Einheit darstellt. Schön wär`s! Das Knie tut weh, und damit ist es auch schon erledigt? Der Zahn piekst, und ansonsten fühlt man sich fit? Dieser etwas naiven Vorstellung steht nicht nur die täglich erlebte Realität entgegen, sondern auch andere Denk- und Heilsysteme. Die alten Chinesen oder auch die Inder sind in punkto „Alles hängt mit allem zusammen“ deutlich weiter als die hiesige in Teilen denkende Medizin. Das heißt, wenn man zum Beispiel eine Zahnwurzelentzündung bekommt, leidet der ganze Mensch.

Eine Zahnwurzelentzündung: nicht nur einfach lästig

Eine Zahnwurzelentzündung ist für sich gesehen schon wenig erfreulich. Es pocht, es piekt, man muss ständig daran denken, dass man seinen Zahnarzt bald öfter besuchen wird. Kurz: Eine Zahnwurzelentzündung ist auch ohne weiter reichende Konsequenzen schon ein Übel. Nun reicht es aber nicht, nur am Oberkiefer oder Unterkiefer einen diffusen Schmerz zu empfinden, beim Essen nur noch halb so viel Spaß zu haben: Nein, es kommen auch noch genug andere Maleschen hinzu. So kann es sein, dass man morgens erwacht (wenn man überhaupt schlafen konnte), und siehe da, die Augen zucken unkontrolliert. Was ist da denn da los? Man meinte, „nur“ eine Zahnwurzelentzündung zu haben, und nun das! Augenschmerzen, und wenn es hart auf hart kommt, auch noch Schmerzen an den Schläfen oder im Genick.

Zahnwurzelentzündung Augenschmerzen: Die Einsicht in Zusammenhänge

Spätestens, wenn man als Betroffener merkt, dass eine Zahnwurzelentzündung kein isoliertes Phänomen darstellt, wird, wenn auch auf schmerzhafte Weise, klar, dass der Mensch kein „Ersatzteillager“ ist, das aus Tausenden von kleinen Teilchen zusammen gesetzt ist. Der Mensch stellt ein hoch komplexes System dar, dessen Gesundheit von vielen, nicht nur rein körperlichen Vorgängen, abhängig ist. Die Zahnwurzelentzündung und die plötzlich einsetzenden flackernden Augenschmerzen könnten ein Anlass sein, sich dessen einmal bewusst zu werden. Nur wer sich selbst als Ganzes versteht, wird auch Schmerzen angemessen bekämpfen können bzw. dafür sorgen, dass sie gar nicht erst entstehen. Aber zurück zu unserem konkreten Fall: Die Zahnwurzelentzündung liegt nun einmal vor, nun heißt es handeln, und das möglichst nachhaltig.

Wie werde ich wieder ganz gesund?

Der erste Schritt besteht natürlich darin, den Zahnarzt des Vertrauens aufzusuchen, denn eine Zahnwurzelentzündung ist, wie der Name schon sagt, nun einmal eine handfeste Entzündung, und die kann, wenn sie nicht behandelt wird, den ganzen Körper vergiften. Auch wenn das dramatisch klingt, ist es leider wahr. Nur ein einziger chronischer Entzündungsherd kann den ganzen Körper nachhaltig beeinträchtigen. Die erwähnten Augenschmerzen, Kopfschmerzen sind da nur die Spitze des Eisbergs. Es kann noch „besser“ kommen, wenn man zu lange wartet (wegen einer Zahnarzt Phobie zum Beispiel). Nicht nur die Augen schmerzen, man fühlt sich insgesamt matt und kann kaum mehr die Treppen erklimmen. Das ist übertrieben? Leider nicht, wie viele Fälle von verschleppten Entzündungen im Kopfbereich (auch entzündete Mandeln können sehr viel Ärger bereiten) drastisch zeigen.

Ein neues Verständnis für sich entwickeln

Wer solch eine fiese Zahnwurzelentzündung überlebt hat und merkt, wie fit er sich plötzlich nach der Behandlung fühlt, wird sicher mehr als ein „Aha“ Erlebnis haben. Zahnschmerzen beseitigt, Wohlbefinden wieder erlangt; wenn das nicht Anlass zu einer Neubewertung der körperlichen – und auch seelischen – Vorgänge gibt. Und so ist das Ende einer unerfreulichen Episode dann doch vielleicht gar nicht so unerfreulich: man erfährt sich als ein neuer Mensch und sieht sich mit ganz anderen Augen!

Tags: , , ,